Mülleimer für den See

Antrag einstimmig angenmommen: Neue Mülleimer für den See

Unser Antrag um den Wassersportsee herum mehr Mülleimer zu installieren wurde in leicht abgewandelter Form vom Strukturausschuss am 15. November 2018 einstimmig angenommen. Während die Verwaltung die Installation neuer Abfallbehälter zunächst ablehnte, konnten sich Ausschussmitglieder und Verwaltung auf vier neue Müllbehälter an zentralen Stellen rund um den See einigen. Unser Ausschussmitglied Bernd Schierbaum freut sich darauf demnächst die Hinterlassenschaften seines Hundes kurzfristig entsorgen zu können und hofft darauf, dass der wilde Müll am See weniger wird. Es ist für ihn sehr wichtig, dass sich die Landschaft als attraktives Naherholungsziel präsentiert, damit die Menschen sich nicht nur im, sondern auch rund um den Seepark wohlfühlen. In jedem Fall soll ein Behälter am Eingang zum Seepark aufgestellt werden.

Verwandte Artikel